2021 ist fast der gesamte Inhalt dieser Site politisch & gesellschaftlich inkorrekt – aber der Name ist korrekt gegendert 

Zombies

Nach den Bundestagswahlen, im Herbst 2021, dürfte speziell Deutschland eine Zombie-Apokalypse bevorstehen. Im Bereich der Wirtschaft. Durch die ausgesetzte Insolvenz-Meldepflicht bei gleichzeitiger Zerrüttung der Wirtschaft durch Lock- und Shut-Downs, liegt es auf der Hand, dass es mittlerweile Firmen gibt, die man als Zombie-Unternehmen bezeichnen muss. Die nämlich durch die Maßnahmen in die Überschuldung getrieben wurden, sodass sie zwar noch am Markt, aber eigentlich schon "tot" sind.

Dieses Dilemma wird sich lösen, sobald die staatlich legitimierte Insolvenzverschleppung beendet wird. Dabei könnte es zusätzlich zu einem Dominoeffekt kommen, indem die Zombies ihre Geschäftspartner durch verschleierte Zahlungsunfähigkeit mitreißen.

https://creditsun.de/selbstaendigkeit/zombie-unternehmen/

Wenn man sich anschaut, woher der Begriff Zombie kommt, dann ist der Name für diese Misere sehr gut gewählt.

Gemeinhin werden als Zombies Verstorbene, die wieder auferstanden sind, bezeichnet. Andere Namen sind Untote, Widergänger und ähnliches. 

Die Geschichte dieser lebenden Toten dürfte daraus resultieren, dass früher der Tot nicht definitiv festgestellt werden konnte. So kam es hin und wieder vor, dass vermeintlich Tote plötzlich ihrem Sarg oder Totenbett entstiegen, da sie nur scheintot waren. Aus dieser tatsächlichen Totenauferstehung entstanden dann wohl die Zombie-Geschichten.

Das Thema erfreut sich aber auch in unserer aufgeklärten Welt seit einigen Jahren immer größer werdender Beliebtheit – in Filmen, Computerspielen und Literatur. Filmisch sind hier z.B. "The Fog – Nebel des Grauens", "World War Z" oder die populäre Serie "The Walking Dead" zu nennen. Im Bereich Literatur sind vor allem Comics bzw. Graphic Novels sehr erfolgreich. Wo solche Veröffentlichungen stattfinden bzw. Unterstützung finden, kann  sehr interessant sein:

https://www.cdc.gov/cpr/zombie/index.htm

Das Gegenstück zum Zombie ist wohl das Gespenst bzw. der Geist. Also während der Zombie eine körperliche Erscheinung ohne Geist ist, handelt es sich beim Gespenst um die geistige Essenz, jedoch ohne Körper. Anders gesagt: Zombies sind manifeste Erscheinungen, Geister und Gespenster sind der Spuk.  

Der Begriff Zombie leitet sich u.a. von dem kreolischen Wort zonbi ab, das auf Haiti im Zusammenhang mit Voodoo noch immer gebräuchlich ist. 

Reale Zombies können, neben der oben beschriebenen Wirtschaftsmisere, auch Computer sein, die mit Schadsoftware kompromittiert sind und in einem infizierten Netzwerk ihr Unwesen treiben. Dort simulieren sie beispielsweise Website-Überlastungen. Diese Rechner sind meist private Computer, deren Besitzer gar nicht mitbekommen, dass ihr Gerät ein kriminelles Eigenleben führt. 

https://www.pandasecurity.com/de/security-info/zombie/